Direkt nach dem Abi

Endlich ist alles vorbei, nie wieder Schule! Dieser Gedanke, der schon so lange präsent war, ist jetzt Wirklichkeit geworden ist. Die meisten Abschlussbälle sind vor den Sommerferien, sodass ihr länger als sonst den bevorstehenden Sommer genießen könnt.

Oftmals scheiden sich die Wege nach dem Abitur schneller als gedacht. Nutzt daher die Zeit um euch mit euren Schulfreunden zu treffen.

Nach der ganzen Entspannung, bei der ihr eure Energie wieder auftanken konntet, geht es dann in den meisten Fällen in Richtung eines neuen Lebensabschnittes.

Ein Schritt ins neue Leben

Jeder hat seinen eigenen Weg, den er einschlagen wird. Meistens steht schon lange vorher fest, was in der Zukunft auf einen zukommt. Eventuell ein Studium, eine Ausbildung oder auch eine Reise sind häufige Pläne.

Dafür sind im Voraus, meist schon in der Schulzeit, Erledigungen, Einschreibungen oder Bewerbungen nötig. Vergesst hier nicht die Fristen, bis wann ihr euch zu eurem Studium beispielsweise anmelden könnt. Trotzdem sind vor allem bei Reisen ganz viele Dinge zu beachten, wie Impfungen, Geldwechsel usw.

Abhängig von eurem Starttermin solltet ihr schon in Vorhinein solche wichtigen Aspekte bedenken und nicht versuchen alles auf den letzten Drücker zu erledigen.

Ihr habt die Fristen verpasst oder wisst noch nicht was ihr tun wollt?

Um eine Ahnung zu bekommen, was ihr machen wollt, könnt ihr ein Praktikum machen oder auch mehrere in unterschiedlichen Bereichen. Eine weitere Möglichkeit könnte zudem ein Teil- oder Vollzeitjob sein um eure Ersparnisse zu verbessern.