Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Öfter – Öfters 

Die Diskussion, ob es öfter oder öfters heißt scheint nie vorbei zu sein. Eine Person behauptet man sagt es ohne “s”, die andere sagt es ist egal und die dritte Person ist überzeugt, dass es öfters heißt. Aber was ist denn nun richtig?  Gibt es…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Der Konjunktiv 

Im Deutschen nutzt man den Konjunktiv, um irreale Situationen zu beschreiben. Beispielsweise Vorstellungen, Wünsche, Träume, Hoffnungen etc.. Jedoch wird diese Sprachform auch genutzt, wenn die indirekte Rede verwendet wird. Konjunktiv I Diese Form des Konjunktivs wird vor allem in der indirekten Rede verwendet, sowie bei…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Die Zeitformen im Deutschen 

Sowohl im schriftlichen, als auch im mündlichen benutzt man unterschiedliche Zeitformen, um Dinge zu erklären. Anhand der sechs unterschiedlichen Zeitformen im Deutschen, kann sowohl vergangenes, als auch zukünftiges, wie z.B. Pläne, Träume usw. genau erläutert werden. Präsens Um das hier und jetzt zu verdeutlichen, ist…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Kommata 

In jeder Sprache werden sie genutzt. Sie sind klein, machen jedoch einen großen Unterschied aus – die Kommata. Schulalltag In Hausaufgaben, Klausuren etc. muss man sowohl auf den Inhalt, als auch auf die richtige Rechtschreibung und Grammatik achten. Dazu zählt auch, die Kommas richtig zu…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Antigone 

Antigone ist eine Tragödie die 442 v.Chr uraufgeführt wurde. Sie wurde von dem Dichter Sophokles verfasst und gehört zu der Thebanischen Trilogie. Generell geht es in der Handlung um die Frage der Beziehung zwischen Glaube und Gesetz. Zudem spielt Widerstand eine sehr große Rolle. Figuren…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Die heilige Johanna der Schlachthöfe 

Allgemeine Informationen Das Theaterstück wurde 1929/1930 geschrieben und handelt genau in dieser Zeit. 1929 kämpfte Johanna Drak, eine Heilsarmistin, vergeblich gegen die sozialen Missstände. Handeln tut die Szenerie in den Union Stock Yards, auch Schlachthöfe Chicagos genannt. 1932 kam das Theaterspiel zudem, gekürzt als Hörspiel…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Homo Faber 

Homo Faber ist ein Roman geschrieben von Max Frisch, welcher 1957 veröffentlicht wurde. Es handelt von Walter Faber, der ein sehr streng rationalistisches Weltbild hat, welches aufgrund von einigen aufeinanderfolgenden Ereignissen in Frage gestellt wird. Figuren Walter Faber, der Protagonist des Romans, ist Ingenieur und…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Die Verwandlung 

Die Verwandlung ist eine Erzählung von Franz Kafka, welche 1915 veröffentlicht wurde. Im Mittelpunkt steht Gregor Samsa, welcher sich in einer Nacht in einen Käfer verwandelt. Figuren Die Hauptfigur der Erzählung ist Gregor Samsa, welcher jeden Tag arbeiten geht, um seine Familie zu ernähren. Seine…

Kurz erklärt!

Kurz erklärt! Nathan der Weise 

Allgemeine Infos Das Drama “Nathan der Weise” von Gotthold Ephraim Lessing wurde 1783 das erste Mal in Berlin uraufgeführt. Thematisieren tut es die Ringparabel, bei der es um ein Familienerbstück, einem Ring geht, der die Gleichstellung von Judentum, Christentum und Islam darstellen soll. Handeln tut…